Theaterfabrik Düsseldorf e.V. Theaterfabrik Düsseldorf e.V.

Schauspielfabrik

Nächster Kurs: September 2022

Dieser Kurs ist bereits AUSGEBUCHT!
Wegen der großen Nachfrage „basteln“ wir gerade an einem weiteren Kurs in dieser Richtung.
Bei Interesse einfach eine MAIL an info@theaterfabrik.org
Dann halten wir euch auf dem laufenden!
In diesem Kurs kommt ein breites Spektrum von Schauspieltechniken und Theaterspielen zur Geltung.
Die Basis in diesem Kurs bildet das Improvisationstheater. Das bedeutet, das spontane Spiel aus dem Moment heraus. Ohne Vorgaben und Konzepte.
Hierbei steht die Freude am Spiel im Mittelpunkt. Anhand von Partnerübungen und Gruppenspielen werden die Fähigkeiten in der Improvisation geschult, kreative Spielimpulse geweckt, sowie die Regeln und Mechanismen des Improvisationstheaters erforscht und ausprobiert.
Durch weitere Schauspielformen, wie z.B. Ausblicke ins Bewegungstheater, Maskentheater oder Rollenstudium wird dieser Kurs inhaltlich abgerundet.
In Kleingruppen oder Partnerarbeit werden diverse Spielsettings ausprobiert.
Dabei wird jede Spieleinheit  von einem fundierten WarmUp begleitet, welches Gruppendynamik, Wahrnehmung, Sensibilität, sowie Stimme und Körper trainiert und auf das Theaterspiel vorbereitet.
Der Kurs beinhaltet 14 Termine/ Donnerstag, 19 – 22 Uhr, sowie 2 Wochenend-Workshops und 2 Abschlussaufführungen.
Geleitet wird der Kurs von dem Schauspieler und Regisseur Lars Evers.
Hinweis: in den Herbstferien 2022 findet der Kurs nicht statt.
Bei Interesse an diesem Kurs bitte eine Mail an info@theaterfabrik.org

 

02/Oktober/19:00 Uhr
05/November/20:00 Uhr
06/November/19:00 Uhr

Impro Workshop Herbst 2022

25. - 27. November 2022

Ein Wochenende im Zeichen des Improvisationstheaters. Geeignet für spielfreudige Anfänger:innen und fortgeschrittene Spieler:innen. Wir erforschen gemeinsam die Möglichkeiten des Improvisationstheaters. Spontan in eine Rolle schlüpfen, aus dem „Nichts“ Geschichten erfinden, ad hoc und ohne Vorbereitung ein Theaterstück auf die Bühne bringen. Das alles kann Improvisationstheater. Zum Tragen kommen Settings aus dem Theatersport, ebenso wie Langformen […] … weiter

MOLYBDÄN MACHT MASCHINE

Mechanische Narrative

Hallo! Na? Ja, ich meine Dich, ganz genau Dich! Fühlst Du Dich auchmanchmal einsam und überfordert mit der Welt? Fehlt Dir das gewisseEtwas im Leben, das alles bunter und sehenswerter macht? Bist Duauf der Suche nach einer Geschichte, die Dich aus dem elenden Graudes Alltags herausholt und Dich mit den vielfältigen Möglichkeiten derZukunft konfrontiert?Dann bist […] … weiter

Glory Basterds Impro Show

Improvisationstheater mit den Improvisation Basterds

Basterds in da House. Alles andere ist nur heiße Luft. Mit den Basterds ist jeder Abend eine Premiere. Einmalig, authentisch, lustig, spannend, tragisch, absurd, verspielt, schön, intim, direkt und immer wieder neu. Wir können Disney, Arte, RTL2, Öffentlich-Rechtlich, Netflix und Kabel9. Also, nicht einschalten, sondern vorbeikommen. Live und in Farbe. Mit Geruch und allem drum […] … weiter

The Funeral

Gastspiel: Total Eclipse of the Art

Ein Toter, ein Sarg, ein Auto, Halluzinogene und eine (vermutliche) Mandelallergie. Der Duft von Grün mit einem Hauch von Lila – quasi Karamellsauce … Zwei Brüder und ein Manuskript, Kostümparties in Kensington, nudistische Spontanreaktionen auf vermeintliche Beziehungsprobleme. Und warum steht Valium auf der Flasche? Stellt sich natürlich die Frage: Sind Nüsse in dem Kuchen? Und: […] … weiter

Solidarität mit der Ukraine

Nein zum Krieg!

„Jeder Mensch sollte dem anderen helfen, nur so verbessern wir die Welt. Wir sollten am Glück des anderen teilhaben und nicht einander verabscheuen. Hass und Verachtung bringen uns niemals näher.“ Charlie Chaplin … weiter

Hygienekonzept Theater

Mit Sicherheit Theater

Ihre und unsere Gesundheit haben für uns höchste Priorität: Mit unserem Schutzkonzept möchten wir mit Ihnen gemeinsam, liebes Publikum, unvergessliche Theaterabende erleben. Alle Abläufe sind darauf ausgerichtet, die notwendigen Vorgaben zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus zu erfüllen und Ihnen ein unbeschwertes Live-Kulturerlebnis zu ermöglichen. Diese Schutzmaßnahmen werden entsprechend den jeweils aktuellen gesetzlichen Vorgaben […] … weiter

Spenden

Werde Türöffner!

Hier habt ihr die Möglichkeit, die Theaterfabrik direkt zu unterstützen. Wir freuen uns über jede Spende. Als Off-Theater der freien Szene in Düsseldorf werden wir nicht institutionell unterstützt. Wir sind auf Spenden, Zuschüsse und Projektmittel angewiesen. Nutzt folgende Kontoverbindung für herkömmliche Überweisungen. Oder weiter unten die Möglichkeiten via Kreditkarte oder paypal zu spenden. Kontoverbindung: Theaterfabrik […] … weiter