Theaterfabrik Düsseldorf e.V. Theaterfabrik Düsseldorf e.V.

Spielplan

Sonntag 27/September/2015 20:00 Uhr
Freitag 23/Oktober/2015 20:00 Uhr
Samstag 24/Oktober/2015 19:00 Uhr
Sonntag 25/Oktober/2015 20:00 Uhr
Freitag 30/Oktober/2015 20:00 Uhr
Sonntag 01/November/2015 20:00 Uhr
Donnerstag 12/November/2015 19:00 Uhr
Freitag 13/November/2015 20:00 Uhr
Samstag 14/November/2015 20:00 Uhr
Sonntag 15/November/2015 20:00 Uhr
27/September/20:00 Uhr
23/Oktober/20:00 Uhr
24/Oktober/19:00 Uhr
25/Oktober/20:00 Uhr

Improvisationstheater

wir tun es wieder

Verehrtes Publikum. Vom Improvisationstheater kommen wir, zum Improvisationstheater kehren wir zurück. Nach einer längeren Schaffenspause im Bereich des Improvisierens legen wir wieder los. An vier wertvollen Terminen bis Ende des Jahres gehen wir auf die Bühne der Theaterfabrik und spielen. Keine Texte, keine Rollen, keine Absprachen. Improvisationstheater eben… Lassen sie sich überraschen. Wir tun es […] … weiter

Schauspielkurs „Ensemble“

Start: 02. September 2015

Der Schauspielkurs „Ensemble“ beinhaltet die professionelle Inszenierung eines Theaterstücks aus der modernen oder klassischen Literatur. Dieser Kurs eignet sich für Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene die gemeinsam mit einem Ensemble ein Stück auf die Bühne bringen wollen. Geleitet und inszeniert wird der Kurs von Cornelius Kabus und Lars Evers. Das betreffende Theaterstück wird zu Beginn […] … weiter

Theaterkurs „Schauspielfabrik“

Start: 03. September 2015

Theaterkurs „Schauspielfabrik“. Der richtige Theaterkurs für Einsteiger und spielfreudige Fortgeschrittene. In diesem Kurs kommt ein breites Spektrum von Schauspieltechniken und Spielen zur Geltung. Die Basis in diesem Kurs bildet das Improvisationstheater. Das bedeutet, das spontane Spiel aus dem Moment heraus. Ohne Vorgaben und Konzepte. Hierbei steht die Freude am Spiel im Mittelpunkt. Anhand von Partnerübungen […] … weiter

Die Verwandlung/ Kafka

Kooperation mit dem TAS - Theater am Schlachthof Neuss

Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt. Während Gregor die neue Situation annimmt und sogar Gefallen findet am nutzlosen Müßiggang, wird er in den Augen seiner Familie zum sozialen Fremdkörper: Statt Sohn und Bruder sitzt ein Ungeziefer in ihrer Mitte, das ein […] … weiter

Der Prozess/ Kafka

Wiederaufnahme im Oktober 2015.

JEMAND MUSSTE JOSEF K. VERLEUMDET HABEN, denn ohne daß er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. So beginnt die berühmte Geschichte von Franz Kafka, welche auch 100 Jahre nach ihrem erscheinen nichts an ihrer Aktualität eingebüßt hat. Ganz kafkaesk kommt die neue Produktion der Theaterfabrik daher und kokettiert mit den rätselhaften, unheimlichen […] … weiter

Eine Reminiszenz

wir sind, was wir tun

Die Theaterfabrik ist ein Theater, ja. Mit Spielplan, Gastspielen, Theaterkursen und allem. Aber die Theaterfabrik ist noch mehr. In erster Linie eine freie Theatergruppe der Off-Szene. Entstanden aus dem Wunsch heraus, eine eigene Theatersprache zu formulieren und das Schauspiel, das Theater zu erforschen. Immer neugierig zu bleiben. Und offen für verschiedene Einflüsse. Das sind wir. […] … weiter

Theaterferien in Portugal 2015

26. Juli - 04. August 2015

Du willst Urlaub? Du willst Theater? Du willst nette Menschen um dich herum? Du willst Sonne? Du willst Ruhe? Du willst noch mehr Theater? Dann gibt es nur eine Antwort für Dich: Portugal Theaterferien 2015 mit der Theaterfabrik. Auch 2015 gibt es wieder die legendären Theaterferien in Castelo Bom/ Portugal. Der 213 Seelen-Ort in Portugal, […] … weiter

Die Dozenten – Theaterkurse

WerWasWarum

Die Theaterkurse der Theaterfabrik werden gemeinschaftlich von Cornelius Kabus und Lars Evers angeleitet. Die beiden haben die Theaterfabrik zusammen im Jahr 2001 gegründet und im Jahr 2007 entwickelten sie das Kurssystem der Theaterfabrik, welches bis heute Bestand hat. Beide Kursleiter stehen selber auf der Bühne (ob in der Theaterfabrik oder auf anderen Bühnen) und wissen […] … weiter