Fast ein Jahr ohne Aufführungen und Workshops: Ohne deine Unterstützung bekommen wir die "TF" nicht über den Winter.
Theaterfabrik Düsseldorf e.V. Theaterfabrik Düsseldorf e.V.

Cornelius Kabus

Schauspiel/ Animatronik/ Bühne

„Theater ist für mich die einfachste Form des Seins“

Kam nach einem Physik- und Maschinenbaustudium 1990 zum Theater. Nach 10 jähriger praktischer Erfahrung als Improvisationsschauspieler gründete Cornelius zusammen mit Lars Evers und Sven Holmes im Jahr 2000 die Theaterfabrik.
Zusammen mit Lars Evers unterrichtet  er seit 2008 die laufenden Schauspielkurse, Theaterprojekte und Workshops in der Theaterfabrik.
Cornelius Schwerpunkt in der Theaterarbeit liegt im Bau und Umgang mit selbst entwickelten Bühnenelementen, speziell angefertigten Bühnenbildern in Synergie mit dem Schauspieler auf der Bühne, sowie Animatronik von Puppen und Robotern.
Cornelius steht auch selbst auf der Bühne oder vor der Kamera für diverse Werbefilme.
Letzte Schauspielrollen waren z.B. „Die Wanze (von Paul Shipton)“, „Heimatstunde“ (Eigenproduktion), „Faust.Sucht.Erlösung“ (von J.W. Goethe)  „Iphigenie auf Tauris“ (J.W. Goethe). Aktuell führt er Regie zu der Produktion „Die Einkreisung eines dicken Mannes“ (Ensemble, Premiere 27/01/2018).

WIR SIND DER PARK

Audiowalk

Ein Audiowalk durch den Volksgarten Düsseldorf. Der öffentliche Park gehört uns allen. Er ist Treffpunkt und Zufluchtsort. Hier können wir spazieren, die Natur genießen, andere Menschen aus der Ferne beobachten, die Gedanken schweifen lassen oder Sport treiben. Wir brauchen den öffentlichen Park als Gegengewicht zu unserem Leben in der Enge der Stadt. Wir nehmen euch […] … weiter